Nachhaltigkeit

Strategieentwicklung zum Nachhaltigen Wirtschaften

Strategieentwicklung zum Nachhaltigen Wirtschaften

Die OmniCert Consulting GmbH unterstützt Sie bei der Definition von strategischen und operationalen Zielen, der Auswahl geeigneter Maßnahmen zur Erreichung dieser Ziele und der Nachverfolgung mittels geeigneter Indikatoren auch im Kontext der Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen.

Sich rechtzeitig auf die rasante Veränderung von Märkten, Technologien und Managementmethoden einzustellen und die Änderungen von Rahmenbedingungen zu berücksichtigen, ist zwingend erforderlich, um den Zukunftsaufgaben gewachsen sein. Wir sind uns sicher, dass der Erfolg der Unternehmensstrategie nur mit einem ganzheitlichen Ansatz zu erreichen ist. Zentral ist hier die Festlegung von klar definierten strategischen und operativen Zielen, die sowohl ambitioniert als auch realistisch sein müssen. Die verschiedenen Stakeholder erwarten, dass über Ziele und deren Erreichung transparent berichtet wird. Dazu ist es erforderlich, dass die Ziele messbar sind und die festgelegten Maßnahmen durch ein Set an geeigneten Indikatoren flankiert werden.

Zusammen mit Ihnen entwickeln wir auf Basis der Ergebnisse einer Wesentlichkeitsanalyse einen genau auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen Prozess der Strategieentwicklung, Zieledefinition und Maßnahmenableitung. Dazu bieten wir Strategie-Workshops an – zur Entwicklung von:

  • Leit- und Zielbildern
  • Selbstverpflichtungen und Politiken
  • geeigneten Unternehmenszielen
  • Maßnahmen- und Aktionsplänen zur Zielerreichung

Nachhaltigkeitsziele der UN

Die Weltbevölkerung steht vor ernsten wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Herausforderungen. Um diesen zu begegnen, verabschiedeten die Vereinten Nationen im Jahr 2015 die Agenda 2030 für eine gerechtere und nachhaltigere Zukunft. Seitdem bestimmen die Sustainable Development Goals die Nachhaltigkeitsdebatte auf nationaler und internationaler Ebene. Die SDGs definieren 17 Oberziele mit 169 Einzelvorgaben und bieten als globales Zielsystem einen gemeinsamen Kompass für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts.

Regierungen in aller Welt haben sich bereits zu diesen Zielen bekannt. Nun ist ebenso erforderlich, dass auch die Wirtschaft entsprechende Maßnahmen ergreift, denn für die Erreichung der SDGs ist die Innovations- und Investitionskraft der Wirtschaft von entscheidender Bedeutung. Um die anspruchsvoll formulieren Herausforderungen zu bewältigen ist die Beteiligung von Unternehmen unerlässlich. Und genau hier bieten sich der Wirtschaft enorme Potenziale und Handlungsräume, die durch nachhaltige und verantwortungsvolle Unternehmensführung und Produkte erschlossen werden können.

OmniCert unterstützt Sie gerne dabei, ihre Nachhaltigkeitsziele im Einklang mit den SDGs zu schärfen, konkrete Maßnahmen abzuleiten und einen Aktionsplan für die Umsetzung der Ziele zu entwickeln. Integrieren Sie die Sustainable Development Goals (SDGs) in ihr Kerngeschäft und tragen Sie zu einer resilienten, inklusiven und nachhaltigen Welt bei.

Mit folgenden Schritten lässt sich dies erreichen:

  • Anforderungen der SDGs verstehen
  • Analyse der positiven und negativen Auswirkungen des Unternehmens entlang der gesamten Wertschöpfungskette vornehmen, priorisieren und den SDGs zuordnen
  • konkrete Ziele und geeignete Schlüsselindikatoren (KPIs) bestimmen
  • Nachhaltigkeit ins Kerngeschäft integrieren und Partnerschaften mit anderen Organisationen eingehen
  • transparent über den Erfolg und die Herausforderungen entsprechend geeigneter Standards zu berichten