Blog

OHA!-Expertengremium beruft Dr. Andrea Berglehner und Thorsten Grantner für das Thema Nachhaltigkeit

05.10.2021

Unternehmerinitiative für Ostbayern will CO2-Fußabdruck verringern

 

OmniCert ist Mitglied bei der Unternehmerinitiative OHA! Ostbayern handeltÜblicherweise dienen Unternehmenskooperationen und -netzwerke der wirtschaftlichen Zusammenarbeit von Unternehmen und der Optimierung des Markterfolges. Nicht so das 2020 gegründete Netzwerk OHA! Ostbayern handelt Hier schließen sich Unternehmen aller Branchen und Größe zusammen, um gemeinsam den Klimaschutz in der Region Ostbayern voranzutreiben. Dabei beginnt man vor der eigenen Haustür: Jedes Unternehmen wird bis 2023 den eigenen CO2-Fußabdruck ermitteln und durch individuelle und ehrgeizige Maßnahmen die Wirtschaftsregion Ostbayern zum Vorreiter in Sachen Klimaschutz zu machen. Die bisherigen Mitglieder sind sich einig: Klimaziele, ob national oder international, können nur mit Hilfe konkreter Maßnahmen erreicht werden. Wer Vorreiter sein will, darf nicht auf einen konkreten, politischen Ordnungsrahmen warten....

weiterlesen

Eine Formel für nachhaltigen Erfolg - EMAS und DNK

29.03.2021

Die aktualisierte Version der "Studie zur Schnittstelle zwischen EMAS und dem deutschen Nachhaltigkeitskodex - Eine Formel für nachhaltigen Erfolg?" ist nun verfügbar.

Bereits seit 2019 ist die Publikation zur Untersuchung der Schnittstellen zwischen dem Umweltmanagementsystem Eco Management and Audit Scheme (EMAS) und dem Berichtsstandard Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK) verfügbar. Nach Veröffentlichung der weiterentwickelten Fassung des DNK erarbeitete die selbe Gruppe von Experten des VNU e.V. (Verband für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement e.V.) - darunter auch Thorsten Grantner und Dr. Andrea Berglehner der OmniCert -  im Auftrag des Umweltgutachterausschuss die Aktualisierung der Studie. ...

weiterlesen

Neue DIN SPEC zur Ermittlung von Einsatzzeiten

22.01.2021

Endlich ist es mit der kostenfreien DIN SPEC 91424 möglich, die Einsatzzeiten von Betriebsbeauftragten im Bereich des Umweltschutzes und des Umweltmanagements auf Basis einer soliden Datengrundlage zu bestimmen. ...

weiterlesen

Nachhaltigkeit gesetzlich definiert: DNK & EMAS

18.12.2019

1995 wurde der Grundstein für systematische Nachhaltigkeit von Organisationen gelegt. EMAS „Eco-Management and Audit Scheme“ war und ist seiner Zeit weit voraus: Die heute "Compliance" genannte Rechtssicherheit und die Transparenz der vor Ort geprüften, jährlich veröffentlichten Informationen über die Steigerung der Umweltleistung sind auch heute noch State-of-the-Art. Progessive EMAS-Anwender haben...

weiterlesen

Nachhaltige Veranstaltung Berlin Marathon EMAS ISO 14001 zertifiziert

11.10.2019

Berlin Marathon als nachhaltiges Event zertifiziert: EMAS und ISO 14001

„Wollt ihr noch was wissen?“ fragt uns Charlotte aus Berlin, die an der Verpflegungsstation bei Kilometer 15 in Kreuzberg als Supporter an der Strecke des 46. Berlin Marathon ist. Kurz zuvor haben wir sie als eine von rund 7.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern kenngelernt. Sie unterstützen die Athleten bei ihrem Lauf durch die Ausgabe von Wasser, Bananen und Äpfeln – natürlich bio-Qualität....

weiterlesen